Hausentwürfe - Diskussionsforum

In diesem Forum können die in den Blogs der einzelenen User vorgestellten Hausentwürfe oder Teillösungen diskutiert werden.
Technische Lösungen, neue Ansätze, frische Ideen, andere Konzepte haben hier ebenso Platz.

Diese Teilung habe ich deshalb eingeführt, weil ein Blog mit Diskussionen schnell unübersichtlich wird.
Einzige lästige Abhilfe wären ständige Bezüge auf Themen, Beiträge, Personen etc.
Da später dazu kommende Interessierte Gefahr laufen, den Überblick zu verlieren und schon beantwortete Fragen erneut zu stellen,
Halte ich diese Trennung für sinnvoll.
Für Hausentwickler ist dies etwas Mehrarbeit, die sich aber lohnt, weil sie mehr qualifiziertes Feedback erhalten
und auch selbst durch das Dokumentieren der Entwicklung ihres Hauses Anregungen bekommen.
Zudem können sie immer kurzfristig auf eine dem aktuellen Stand entsprechende Version ihres Hausentwurfs zurückgreifen.

Der Link zu den Entwurfsforen ist: http://10000-euro-haus.de/forum/3

Kommentare

Bild des Benutzers web304

Eine Skizze dieses Hauses inklusive einiger Erklärungen habe ich in der letzten Woche von Toni erhalten. Dieser Typ Haus wurde in den viel Wirren und Vertreibungen des 20 Jahrhunderts dort oft mit geringsten Mittel und schnell errichtet und steht oft heute noch. Er ist als Doppelhaus konzipiert und bietet eine beheizte Gemeinschaftsküche und dazu pro "Partei", einen Wohnraum, ein kleines Bad und ein Gewächshaus. Das Haus ist einstöckig. Die Wände sind entweder aus Stampflehm oder luftgetrockneten Ziegeln errichtet. Beheizt wird es von zwei aus der Küche zu befeuernden Lehmöfen, einen für jede Wohnpartei. ich habe nach Tonis Skizze eine kleine Zeichnung gemacht, die ich hier anhänge.
Hier gehts zur Zeichnung: http://10000-euro-haus.de/node/46
Es werden auch noch ein paar Fotos eines solchen Hauses eingestellt.

Powered by Drupal