Karo-As

Mein wenige-Euronen-Haus
¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

.·i·. Meine Gedanken zu meinem Haus .·i·.

Mein Karo-As ist ebenerdig (auch gesundheitsbedingt) mit 1 o. 2 Eingangsstufen
Mein Karo-As hat 12 Volt Hauselektrik (4-Takt-Stromerzeuger mit HHO betrieben auch
························230/400V, zum Laden der Batterien und für unverzichtbare(?) Großverbraucher),
························Wasserkraft und Windkraft
Mein Karo-As wird mit Biomeiler, HHO und eventunnel Biogas beheizt
Mein Karo-As hat einen Wintergarten auf der Süd- und einen Werkstattanbau auf der Nordseite,
························Ost- und Westseite werden "verglast" oder gedoppelt
Mein Karo-As steht in der Nähe eines Baches der mir Energie und Atmosphäre bringt
Mein Karo-As hat ein schräges Dach mit "Steingarten"
Mein Karo-As wird von Bambus und Topi Nambur eingerahmt
Mein Karo-As ist von Walnuss und Haselnuss beschattet
Mein Karo-As bezieht Wasser hauptsächlich vom Dach und zusätzlich vom Bach
Mein Karo-As verfügt über eine Biokläranlage mit Röhricht, Schilf, Bambus
.
·
·
.
möglicherweise ist es aber auch "nur" eine mit Strohballen "ausgemauerte" Scheune, der das Holzkleid entrissen, das Stroh mit Lehm verputzt und statt der Holzschindeln eine UV-beständige Folie massgeschneidert wird...
.
·Forum zum Karo-Haus = http://10000-euro-haus.de/forum/12
·
.
Gelegenheit macht Liebe... oder so
und Versuuch macht kluuch :-)
.
hmm, kommt vllt. noch mehr...
vllt. ändert sich auch was... ;-)
·
·
·
·
wie das nun mal so ist: der Mensch entwickelt sich und ebenso seine
·
Projekte...
·
die dritte Variante meines wenige-Euronen-Hauses bestünde aus:
Ständern/Balken an die beidseitg 5cm dicke Schwarten/Bretter befestigt werden, die mit Lehm außen und evtll. innen verputzten Wände/Hohlräume werden mit behandelter Hanfwolle oder isoflok gefüllt (1To Altpapier ergibt nach Verhandlung mit Agenda 21 Odenwald 1cbm fertiges isoflok für umme) und das Dach wird ein flaches Schrägdach(Balken und Verlegeplatten) mit Begrünung und Wandelpfad. Fundament und Boden gegossen bis getrampelt, Tonrohre in den angrenzenden Garten sorgen für Klimatisierung, mitohne Keller...

;-)

Kommentare

Bild des Benutzers powercaptor

...die ... Wände/Hohlräume werden mit unbehandelter Schaafschurwolle gefüllt, 1Kg 1€...

und es ist wohl ein Pultdach.

eine Fäkalienhebeanlage erleichtert so manche Installation und fällt mit dem minimalen Stromverbrauch auch nicht in's Gewicht.

Bild des Benutzers kahalla

..deine Hausfortschritte hier zu dokumentieren. ich habe für mein kommendes Projekt jetzt ein Forum eröffnet und werde auch ein "Buch" anlegen. Bin gespannt wie dein Haus wird. Vielleicht sollten wir hier auch ein schwarzes Brett anlegen auf dem man Hilfe oder Material, Erfahrung oder bestimmte Techniken tauschen kann.
Ich könnte mir eine Schicht Schafwolle sogar in Weidengeflecht vorstellen. Das ganze dann mit Lehm verputzt sollte eine leichte aber stabile Wand ergeben, die zudem noch warm hält.

Kahalla, die Kühle, alter Flußname.
Wie ein Fluss will ich auch Leben.
Vom Ursprung aus die Welt mit meinen Wellen streicheln,
befreunden und nähren, zur Blüte bringen,
gen Ende behäbig mich ins Meer ergießen.

Powered by Drupal